Produktinformationen "ICOM IC-M804 (#11) - 12V Version"

ICOM IC-M804 – Modernste Kurzwellen-Kommunikation für die Seefahrt

Das ICOM IC-M804 setzt neue Maßstäbe in der maritimen Kommunikation und eignet sich hervorragend für den Einsatz auf See, wo Zuverlässigkeit und klare Kommunikation unabdingbar sind. Dieses Gerät ist in zwei Versionen erhältlich, die entweder mit einer 12V oder einer 24V Stromzufuhr kompatibel sind, was vielseitige Einsatzmöglichkeiten auf verschiedenen Schiffstypen ermöglicht.

Zuverlässigkeit in Notfällen: Mit einem Notruftaster, der durch eine Federklappe geschützt ist, erfüllt das IC-M804 die neuesten ITU-R M.493-15 und ETSI EN 300 338-4 Klasse E DSC-Vorschriften. Im Notfall sendet das Gerät durch einfaches Drücken des Notruftasters ein digitales Distress-Notsignal mit GNSS-Koordinaten, welches sowohl an andere Schiffe als auch an Küstenstationen gerichtet ist.

Intuitive Bedienung und exzellente Sichtbarkeit: Das IC-M804 verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die durch eine Kombination aus Richtungstasten und Softkeys leicht zu navigieren ist. Auf dem 4,3-Zoll-TFT-Farbdisplay, das einen sehr weiten Betrachtungswinkel bietet, werden Informationen klar und deutlich dargestellt. Ein Nachtmodus sorgt dafür, dass das Display auch im Dunkeln gut ablesbar bleibt.

M804_Screen_1.png
M804_Screen_2.png

Sofortige Wiedergabe und Umweltbeständigkeit: Eine besondere Funktion ist die Zwei-Minuten-Sofortwiedergabe, die automatisch die letzten zwei Minuten des empfangenen Audios aufzeichnet und abspielen kann, sodass wichtige Durchsagen nicht verpasst werden. Das Funkgerät ist nach den strengen Umweltstandards geprüft und besitzt die Schutzklasse IPX7, was es besonders widerstandsfähig gegen raue Seebedingungen macht.

Integrierter GNSS-Empfänger: Ein wesentlicher Vorteil des IC-M804 ist der integrierte GNSS-Empfänger, der GPS, GLONASS und SBAS umfasst. Dies ermöglicht die präzise Übermittlung von Positionsdaten, Kurs, Geschwindigkeit und UTC-Zeit, die einfach über die mitgelieferte GNSS-Antenne mit einem 5 Meter langen Kabel angeschlossen werden kann.

Erweiterte Konnektivität: Das Gerät unterstützt NMEA 2000™ und NMEA 0183/-HS, wodurch eine einfache Integration in bestehende Netzwerke an Bord ermöglicht wird. Daten wie GNSS, DSC-Anrufe und Radioinformationen können problemlos im Netzwerk geteilt werden.

M804_Screen_Connections.png

Notwendiges Zusatzgerät: Für eine optimale Nutzung wird zusätzlich ein Antennentuner und ein Verbindungskabel benötigt. Dies finden Sie in der Zubehörübersicht. Der AT-141 (automatische Antennentuner) passt die Antenne an alle Frequenzbänder an. Sollte eine Anpassung aufgrund eines Fehlers nicht möglich sein, zeigt das IC-M804 eine Warnmeldung an und überbrückt den Tuner.

Lieferumfang:

  • Handmikrofon (HM-214H)
  • Gleichspannungskabel 
  • GNSS-Antenne
  • Bedienteil und Steuerkabel
  • Montagehalterung für die Haupteinheit
  • Montagehalterung für das Bedienteil

Das ICOM IC-M804 ist das ideale Funkgerät für anspruchsvolle maritime Einsätze, das durch seine robuste Bauweise und fortschrittliche Technologie eine zuverlässige Kommunikationslösung auf offener See bietet.

Eigenschaften und Spezifikationen

Frequenzbereich: MF/HF Kurzwelle
AIS-Funktion: Ohne AIS-Funktion
ATIS-Eingabe: Nein, nicht möglich
Anschluss ext. Bedienteil: ja
DSC-Funktion (CH70): Mit Class-E-DSC
Display: Ja, mit TFT-Farbdisplay
Gerätetyp: Einbaufunkgerät
Geräuschunterdrückung (ANC): nein
Kanal 16-Button: nein
MMSI-Eingabe: Ja, Selbsteingabe einmalig möglich
NMEA-Anschluss: Ja, NMEA-0183, Ja, NMEA-2000
Schutzart: IPX7
Sendeleistung: Bis zu 85 / 125 Watt
Stromversorgung: ± 12V DC
WLAN: Nein
Abmessungen (Länge/Breite/Höhe): 367 (W) × 95 (H) × 260 (D) mm

Datenblätter, Broschüren und Downloads

ICOM Marine Katalog Deutsch
pdf | 13.66 MB
IC-M804 Basic-Manual Deutsch
pdf | 8.64 MB
IC-M804 Bedienungsanleitung Englisch
pdf | 6.33 MB
IC-M804 Bedienungsanleitung Deutsch
pdf | 5.93 MB
IC-M804 Channel List Part 1
pdf | 169.54 KB
IC-M804 Channel List Part 2
pdf | 175.30 KB
IC-M804 Broschüre Deutsch
pdf | 8.61 MB
IC-M804 Broschüre Englisch
pdf | 3.57 MB
IC-M804 DOC
pdf | 695.73 KB
ICOM Marine Katalog Englisch
pdf | 13.08 MB

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör und Ersatzteile

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
165989
ICOM AT-141 (#64)
Automatischer Antennentuner

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

607,39 €*

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
253690
ICOM OPC-478UD
Programmierkabel / PC zum Gerät (USB)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

52,51 €*
165960
ICOM OPC-478UC-1
Programmierkabel / PC zum Gerät (USB)

Nicht mehr verfügbar

52,51 €*
165957
ICOM OPC-1465
Abgeschirmtes Kontrollkabel (10 m)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

75,74 €*

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
166254
ICOM SP-24E (#02)
Externer Lautsprecher

bestellbar, fragen Sie uns nach der Lieferzeit

62,89 €*

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
166156
ICOM HS-98 (#18)
Hörer und Aufhänger-Set

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

233,76 €*

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
257096
SCANSTRUT DS21A-S
Vertikale Kabeldurchführung, Edelstahl

bestellbar, fragen Sie uns nach der Lieferzeit

64,00 €*
257083
SCANSTRUT DS21A-P-BLK
Vertikale Kabeldurchführung, schwarz, Kunststoff

bestellbar, fragen Sie uns nach der Lieferzeit

32,00 €*
257070
SCANSTRUT DS21A-P
Vertikale Kabeldurchführung, Kunststoff

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

32,00 €*
166174
ICOM MB-108
Optionales Montagekit zur Befestigung der Haupteinheit des Funkgeräts

bestellbar, fragen Sie uns nach der Lieferzeit

478,95 €*
165949
ICOM MB-75
Montagehalterung zum Geräteeinbau in eine Instrumententafel

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

35,01 €*

Artikelbild Artikelnummer Artikelname Kurzbeschreibung Verfügbarkeit Empfehlung Listenpreis Warenkorb
166059
ICOM CS-M804
Programmier-Software für IC-M804

bestellbar, fragen Sie uns nach der Lieferzeit

Ab 71,46 €*

Alternativ Produkte und Produkte der gleichen Serie

ICOM IC-M804 (#21) - 24V Version
ICOM IC-M804 – Modernste Kurzwellen-Kommunikation für die SeefahrtDas ICOM IC-M804 setzt neue Maßstäbe in der maritimen Kommunikation und eignet sich hervorragend für den Einsatz auf See, wo Zuverlässigkeit und klare Kommunikation unabdingbar sind. Dieses Gerät ist in zwei Versionen erhältlich, die entweder mit einer 12V oder einer 24V Stromzufuhr kompatibel sind, was vielseitige Einsatzmöglichkeiten auf verschiedenen Schiffstypen ermöglicht.Zuverlässigkeit in Notfällen: Mit einem Notruftaster, der durch eine Federklappe geschützt ist, erfüllt das IC-M804 die neuesten ITU-R M.493-15 und ETSI EN 300 338-4 Klasse E DSC-Vorschriften. Im Notfall sendet das Gerät durch einfaches Drücken des Notruftasters ein digitales Distress-Notsignal mit GNSS-Koordinaten, welches sowohl an andere Schiffe als auch an Küstenstationen gerichtet ist.Intuitive Bedienung und exzellente Sichtbarkeit: Das IC-M804 verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die durch eine Kombination aus Richtungstasten und Softkeys leicht zu navigieren ist. Auf dem 4,3-Zoll-TFT-Farbdisplay, das einen sehr weiten Betrachtungswinkel bietet, werden Informationen klar und deutlich dargestellt. Ein Nachtmodus sorgt dafür, dass das Display auch im Dunkeln gut ablesbar bleibt.Sofortige Wiedergabe und Umweltbeständigkeit: Eine besondere Funktion ist die Zwei-Minuten-Sofortwiedergabe, die automatisch die letzten zwei Minuten des empfangenen Audios aufzeichnet und abspielen kann, sodass wichtige Durchsagen nicht verpasst werden. Das Funkgerät ist nach den strengen Umweltstandards geprüft und besitzt die Schutzklasse IPX7, was es besonders widerstandsfähig gegen raue Seebedingungen macht.Integrierter GNSS-Empfänger: Ein wesentlicher Vorteil des IC-M804 ist der integrierte GNSS-Empfänger, der GPS, GLONASS und SBAS umfasst. Dies ermöglicht die präzise Übermittlung von Positionsdaten, Kurs, Geschwindigkeit und UTC-Zeit, die einfach über die mitgelieferte GNSS-Antenne mit einem 5 Meter langen Kabel angeschlossen werden kann.Erweiterte Konnektivität: Das Gerät unterstützt NMEA 2000™ und NMEA 0183/-HS, wodurch eine einfache Integration in bestehende Netzwerke an Bord ermöglicht wird. Daten wie GNSS, DSC-Anrufe und Radioinformationen können problemlos im Netzwerk geteilt werden.Notwendiges Zusatzgerät: Für eine optimale Nutzung wird zusätzlich ein Antennentuner und ein Verbindungskabel benötigt. Dies finden Sie in der Zubehörübersicht. Der AT-141 (automatische Antennentuner) passt die Antenne an alle Frequenzbänder an. Sollte eine Anpassung aufgrund eines Fehlers nicht möglich sein, zeigt das IC-M804 eine Warnmeldung an und überbrückt den Tuner.Lieferumfang:Handmikrofon (HM-214H)Gleichspannungskabel GNSS-AntenneBedienteil und SteuerkabelMontagehalterung für die HaupteinheitMontagehalterung für das BedienteilDas ICOM IC-M804 ist das ideale Funkgerät für anspruchsvolle maritime Einsätze, das durch seine robuste Bauweise und fortschrittliche Technologie eine zuverlässige Kommunikationslösung auf offener See bietet.
4.621,26 €*